Hach, die Bremse

Letzte Teile bestellen – für die Front brauche ich doch noch die hintere Rahmenschale.
Dann gleich tabula rasa und die letzten vier Dutzend Positionen bestellen (hatte kurzfristig darüber nachgedacht doch noch eine Datenbank dafür aufzusetzen).

Punkt 39: Repsatz Bremse hinten. Die war nie so toll, vor 20 Jahren hat die rechts mal gehangen bis zum Glühen. Nur leider nicht aufgeschrieben was es für eine ist. Also wie groß (bei dem Auto brauchst nicht nach Fahrgestellnummer bestellen, die Vorderachse z.B. kommt aus einer Heckflosse). Heute also raus damit und nachsehen.

Hach die Bremse. Wenn’s nicht immer gleich so eine Sauerei wäre würde das ja Spaß machen… nach mehreren Tagen Vorbehandlung ging immerhin alles auf, und die Kolben sind gängig. 35mm, süß.
Putzen, strahlen, lackieren, neuen Dichtsatz verbauen. Stahlflex-Schläuche und der Dichtsatz für vorne liegen schon bereit.

Und, na toll, gleich noch zwei weitere Ersatzteil-Positionen: rechts fehlt das Sicherungsblech, links ists hin, und die Entlüfternippel können auch mal wieder neu.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s